Malz- und Futterquetsche

UVP279,00 €
-5 %
266,00 €
(1 Stück = 266,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: ca. 10 Tag(e)

Beschreibung

Macht Bierbrauen zu Ihrem Lieblingshobby. Selbst gebraut und frisch gezapft - so schmeckt Bier am besten. Und es ist so einfach! Mit der Eschenfelder Malz-Quetsche schaffen Sie die Grundlage für Ihr eigenes Bier.


Technische Daten


  • Malz-Quetsche bzw. Malzmühle mit Holztrichter
  • besonders leichtgängiges Einwalzensystem (Kugellager)
  • Walzen: nickelfreier Edelstahl, massiv
  • Antrieb mit Handkurbel, Bohrmaschine oder Akkuschrauber
  • Handkurbel und Adapter für Bohrmaschine/Akkuschrauber im Lieferumfang enthalten!
  • Trichtervolumen ist ausgelegt für eine Einfüllmenge von ca. 4 kg Malz
  • Leistung: bis 1 kg/min bei Handkurbelbetrieb, bis 2 kg/min mit Akkuschrauber/Bohrmaschine
  • Mahlstärke einstellbar
  • Bodenbrett und Trichter: Birke Multiplex
  • Quetschwerk-Seitenteile aus Plexiglas, lebensmittelecht
  • Kurbellänge 22 cm
  • Maße HxBxT cm 32,0 x 36,5 x 26,0
  • Trichter und Kurbel demontiert
  • Gewicht ca. 5,7 kg
  • passende Schraubzwingen hier im Shop erhältlich



Aufstellen des Gerätes


Die Malz-Quetsche kann mit Schraubzwingen (nicht im Lieferumfang enthalten) an eine Tischkante angeschraubt werden. Hierbei dienen die hinteren Gummifüße als Anschlag an die Tischkante. So kann ein entsprechender Behälter zum Auffangen des Quetschguts untergestellt werden. Es empfiehlt sich hierbei, den Abstand zwischen Quetsche und Gefäß möglichst gering zu halten.

Alternativ kann die Malz-Quetsche auch auf einen Behälter (z.B. ein Fass) gestellt werden. Das geschrotete Malz fällt dann direkt in das Fass. Durch das Versetzen von einem oder zwei Gummifüßen kann die Lage der Malz- Quetsche dem Gefäß angepasst werden.